zum Inhaltsbereich

Navigationen und Einstellungen

ihr Standort auf der Webseite

Standort: Home.

zur Orientierung auf der Seite

Bereich Galerie und Anmeldungen

Willkommen beim Salzburger Volleyball Verband  facebook

Archiv
  • 19.11.2018  TV Oberndorf Herren: Chancen nicht konsequent genutzt!

    tvo_2ligaherrenteam.jpg

    Gegen den Tabellenführer aus Innsbruck war im 1. Satz nichts zu holen. Zu verhalten agierten die Oberndorfer und zu kompakt war Hypo. In jedem Element war das Team rund um Zuspieler Ermacora überlegen und gewannen diesen verdient. Bereits früh in Satz 2 sah man sich der TVO mit einem Rückstand konfrontiert, ehe dann Michael Haring mit druckvollen Flatterservice die Annahme von Hypo in Bedrängnis brachte.


    mehr
  • 19.11.2018  TV Oberndorf Damen: 2. Sieg in der laufenden Meisterschaft

    tvo_2ligadamenteam.jpg

    Am Samstag, den 17.11.18 spielte die 2.Bundesliga-Damenmannschaft des TV Oberndorf auswärts in Linz und erkämpfte sich einen souveränen 3:1 Sieg gegen  ASKÖ Linz Steg. Im ersten Satz konnten sich Oberndorf überlegen durchsetzen und erzielte den Satzgewinn. Danach holte sich Linz mit einem 22:25 den zweiten Satz und es stand 1:1. Der dritte Satz ging klar an den TVO. 


    mehr
  • 15.11.2018  PSVBG Salzburg 1. Bundesliga Damen empfangen den Serienmeister SG VB NÖ Sokol/Post im ULSZ Rif

    IMG_0892.jpg

    Gleich 3 Tage nach dem Europacup treten die PSV Girls am Samstag den 17.11.2018 gegen den Serienmeister an. Wien ist in der Damenbundesliga der erfolgreichste Club und erreichte bisher die Marke von 25 Cup-Titeln und 51 Meister-Titeln. „Mit Demut und Unentschlossenheit werden wir Samstag nichts erreichen. Wer Sokol/Post schlagen will muss auch daran glauben um zu bestehen. Dass auch wir in dieser Saison zu den Top-Teams Österreichs gehören, müssen wir Spiel für Spiel beweisen. Für dieses Match benötigen wir Mut, Konzentration, Willensstärke und vor allem eine überragende sportliche Leistung. Wichtig wird sein, das wir unsere Kapitänin Ingrida Zauere (beruflich verhindert) gut ersetzen und von Beginn an viel Druck auf die Wienerinnen ausüben. Letzte Saison konnten wir sie in Wien mit einer sehr guten Leistung und einem 3:1 Sieg überraschen“, zeigt sich Trainer Ulrich Sernow kämpferisch


    mehr
  • 14.11.2018  PSVBG Salzburg Nach Europacup gegen Dukla Liberec _ stolzes PSVBG Team

    stolzes Europacup Team in Liberec.jpg

    Nach dem die PSV Girls im ULSZ Rif die Startruppe von Dukla Liberec in einen wahren Volleyball Krimi niedergerungen haben, gab es bereits gestern in Liberec das Rückspiel gegen die Profitruppe von Dukla.

    “Wir wussten was auf uns zukommt. Leider konnten wir die Sensation vom Heimspiel in der Heimstätte von Liberec nicht wiederholen. Im 1. und 3. Satz waren wir sehr nahe an der Sensation dran, haben aber jeweils im Endkampf nicht abgeklärt genug agiert. Mit 21:20 standen wir jeweils in Führung und haben es nicht geschafft die entscheidenden Punkte gegen die sehr starke Mannschaft aus Liberec zu machen. Schade – aber der Stolz über die gezeigten internationalen Leistungen sollte absolut im Vordergrund stehen. Ich bin stolz auf die Mädels, denn die Belastung von 5 Spielen in 12 Tagen war einfach riesen groß. Unsere Strukturen sind eben nicht auf Profitum ausgerichtet, die du aber benötigst, um weiter oben in der internationalen und nationalen Spitze dabei zu sein. Dass es sportlich möglich ist, haben alle Beteiligten in den letzten Wochen im Umfeld und auf dem Spielfeld gezeigt. Abhaken und sofort nach vorne schauen, wo schon in 3 Tagen Post Wien zum Spiel im ULSZ Rif anreisen wird“, so Trainer Ulrich Sernow.


    mehr